Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
StartseiteNewsKaderSaisonLoungeGeschichteBilderVideosLustigesGästebuchLinksSponsorenSonstigesKontaktIntern
Nächstes Turnier:
Aktuelle News:
Freundschaftsturnier des STV Dornbirn
Eisstockturnier auf Asphalt-Bahnen für 2x13 Mannschaften offen Navi: Im Erlgrund 1 A-6850 Dornbirn
Nächste Turniere: 10.05.2018 Eintracht Frankfurt 26.05.2018 Finale BW DUO Damen 26.05.2018 RSV Büblingshausen 27.05.2018 Finale BW DUO Mix 02.06.2018 1. Bundesliga Damen
rothaus__2_bs_original.jpgyoutube_logo_05_bs_original.pnglogo.pngrothaus_heute_DW_Re_409938p.jpgfacebook_bs_original.png
28. April 2018 Meldung 08:00 Uhr
badenova.jpgCentral Hotel Freiburg.pngHekatron Brandschutz.jpgJersey53.pngOffsetdruck Bernauer.jpgDornbirn STV.jpg20150510_152212.jpg
Eisstock News 2015
18.05.2015 Endlich läuft der Sommer an... Nach mehreren abgesagten Turnieren rollt der Sommer nun richtig an, und wie. Das 1. Sommer Turnier der Saison beim STV Dornbirn konnte noch gespielt werden und der EHC zeigte eine starke Leistung zu Saisonbeginn. Leider wurde das letzte Spiel des Turnieres verloren und man rutschte auf den 4. Tabellenplatz ab. Trotzdem eine starke Saisonleistung. Danach rollte die Regenwelle übers Land. Die beiden Turniere des EV Rankweil wurden bereits frühzeitig abgesagt und auch die DUO Turniere des ESV Friedrichshafen fielen den Wassermassen zum Opfer. Lediglich das Samstags Turnier von Friedrichshafen konnte mit Mühe und Not gespielt werden. Leider reichte es unter mäßigen Bedingungen nur zu Platz 9 der 11 Teams. Bereits eine Woche später reisten die Wölfe wieder an den Bodensee. Beim DUO Turnier des SV Lochau schafften es Roland und Timo bei gutem Wetter und stark besetztem Turnier auf einen guten 6. Platz von 9 Teams, das Ganze mit 8:8 Punkten. Gleichzeitig reisten Peppi und Klaus nach Sursee um beim DUO Turnier des ESC Soorsischliifer Sursee ihr Können unter Beweis zu stellen. Die beiden erreichten beim 12er DUO Turnier, den guten 9. Platz. Und das Wochenende war noch lange nicht vorbei. Am Sonntag ging es für die Eisstockschützen des EHC Freiburg zum Mixed Turnier der TG Stock- stadt. Zum ersten Mal seit einem gefühlten Jahrhundert (ca. 3 Jahre) stand die Formation Mößinger wieder auf dem Feld. Timo Mößinger, Sabrina Mößinger, Jutta Mößinger und Dieter Mößinger oder wie man auch sagen könnte Vater, Mutter, Bruder, Schwester. Dieters erstes Turnier seit seiner Hüftoperation fing gleich mal mit einer Niederlage gegen den TSV Binsfeld an. Keiner wusste zu diesem Zeitpunkt, dass es das Turnierentscheidende Spiel gewesen sein soll. Den beide Teams holten in der Vorrunde sonst nur Siege und gute Stockquoten. In der Rückrunde trennten sich beide Teams dann 11:11. Während der EHC sonst weiterhin nur Siege einfuhr, strauchelte der TSV Binsfeld mit einem Punktverlust gegen die Eishoppers Bad Nauheim. Leider fehlte Freiburg aber 1 Punkt um das Turnier doch für sich zu Entscheiden. Der TSV Binsfeld setzte sich mit 14:2 Punkten (Quote ca. 2,750) vor dem EHC Freiburg durch (13:3 Punkte; Quote ca. 2,100). So kann die Saison sicherlich weitergehen.
11251053_847198335318113_4258792187552281868_n.jpg